CMT
ServiceLängere Lebensdauer

Längere Lebensdauer

- mehr Kilometerleistung durch optimale Nutzung der Verschleißzonen

  

Bei etwa 40% Verschleiß der Kettenglieder sollte die Kette gewendet werden. Somit hat auch die andere Kettenseite eine Verschleißzone von 40%.

 

 

Bei Kettengliedern mit zusätzlichen Verschleißstegen sollten nach etwa 50% Verschleiß die Ketten von der linken auf die rechte Fahrzeugseite getauscht werden, um einen einheitlichen Laufnetzverschleiß zu erreichen

 

Bei völliger Abnutzung der Verschleißstege, sowie 40% Verschleiß der Kettenglieder, sollte die Kette gewendet werden. Somit hat auch die andere Kettenseite ein Verschleißvolumen von 40%.