Offizieller Sicherheitsausrüster der EYOF


Ottinger ist der offizielle Sicherheitsausrüster für Schneeketten und Schuhkrallen der Europäischen Olympischen Jugendspiele (EYOF).

 

Vorarlberg und Liechtenstein richten gemeinsam die Europäischen Olympischen Jugendspiele aus.

 

Nach den Olympischen Winter-Jugendspielen in Innsbruck ist es dem Österreichischen Olympischen Comité, gemeinsam mit dem Liechtenstein Olympic Committee gelungen, eine weitere Sportgroßveranstaltung unter dem Zeichen der Olympischen Ringe in unsere Region zu holen. Erstmals in der Olympischen Geschichte werden zwei Länder (Vorarlberg und das Fürstentum Liechtenstein) gemeinsam Gastgeber der größten Mutli-Sport-Veranstaltung Europas sein. Ziel ist es, Nachwuchssportlern schon in jungen Jahren die Chance zu geben, sich mit der internationalen Konkurrenz unter Olympischen Bedingungen zu messen. Viele heimische Topstars wie Michaela Kirchgasser, Kathrin Zettel, Tina Weirather, Martin Koch, Dominik Landertinger oder Philipp Hälg schnupperten bei den Jugendspielen erstmals Olympia-Luft.

 

Schruns/Tschagguns ist die Host City des EYOF, und ein großer Teil der Wettbewerbe wird im Montafon stattfinden. Die bis dahin entstehenden Schanzen- und Loipenanlagen werden zum ersten Mal Schauplätze eines Großereignisses sein. Weitere Wettkampfstätten befinden sich am Bürserberg, in Dornbirn, in Malbun und Steg im Fürstentum Liechtenstein.

 

Eiskunstläuferin                   

     Skispringer      Skiläuferin

 

Schuhkralle    SUV Schneekette    Schneeräumung

 

Schneefräse

    Schneeräumfahrzeug


# #